Sigurd Hockings

Sigurd Hockings stammt aus einem Dorf in Jutland, Dänemark. Er ist einer der herausragendsten und vielseitigsten Gitarristen der dänischen Folkszene. Sein individueller und vollendeter Stil ist vor allem der skandinavischen und keltischen Tradition verpflichtet. Hockings hat an der Bollnäs Folkhögskola schwedische Musik studiert und in weiterer Folge einen  Master of Arts in „traditional music performance“ an der Carl Nielsen Akademie in Odense absolviert, wo er auch als Professor für Gitarre unterrichtet. Als Mitglied verschiedener Musikgruppen hat Hockings zahlreiche Auszeichnungen erhalten, darunter auch den Dänischen Musikpreis in der Kategorie Folk.

Sigurd Hockings tourt weltweit, die Höhepunkte unter den Auftritten sind: ist Tønder Festival (DK), North Atlantic Fiddle Convention (SCO), Førde Festival (N), Blue Mountains Festival (AUS), Shetland Folk Festival (SCO) und Celtic Connections (SCO).

Sigurd ist hier zu hören.